Blitze fotografieren ist ganz einfach. Einfach warten bis ein Gewitter kommt und wenn es blitzt musst du extrem schnell sein.

Natürlich nicht. Ganz einfach ist es, aber du musst nicht  schnell sein sondern kannst dir viel Zeit lassen.

Positioniere die Kamera auf dem Stativ und nutze falls vorhanden einen Fernauslöser. Folgende Einstellungen empfehle ich dir:

  • Fokus auf unendlich
  • Blende f/8
  • Verschlusszeit auf Bulp

Wenn das Gewitter aufgezogen ist wartest du bis es blitzt. Nun einfach den Fernauslöser drücken und warten. Wenn es eine Weile nicht blitzt, Auslöser nochmals drücken, damit Bild abgeschlossen wird. Danach wieder drücken und warten. Wenn es blitzt nochmals drücken, damit Bild abgeschlossen wird. Und so weiter. Falls du mehrere Blitze auf das Bild bringst, umso besser.

Mit etwas probieren findest du den Rank. Du wirst auf dem Speicher schlussendlich wenige Fotos behalten, viele sind einfach schwarz (diese ohne Blitze).

Viel Erfolg!